Angebote zu "Mundspülung" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

MERIDOL Mundspül Lösung 400 ml - Versandkostenf...
6,58 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Die Mundspülung für ein gepflegtes Lächeln Die Mundhygiene ist das A und O für ein gepflegtes Lächeln. Mit täglichem Zähneputzen ist die Pflege allerdings nicht getan. Auch das Zahnfleisch darf bei der Mundhygiene nicht außer Acht gelassen werden. Denn ein Verfall des Zahnfleisches bedeutet ein Verfall der Zähne. Mit meridol® Mundspülung sorgen Sie selbst für ein gesundes Zahnfleisch und einen frischen Atem. meridol® Mundspülung bekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Die aktiven Inhaltsstoffe Aminfluorid und Zinnfluorid sorgen dafür, dass schädliche Bakterien neutralisiert werden. Dadurch wird die Bildung von bakterieller Plaque langanhaltend gehemmt.   meridol® Mundspül Lösung schützt vor Zahnfleischentzündungen Zahnfleischbluten Zahnfleischrückgang Parodontitis Plaquebildung Karies   Anwendung und Dosierung von meridol® Mundspül Lösung meridol® Mundspülung ist bestens zur Ergänzung der täglichen Mund- und Zahnpflege geeignet. Kinder ab 6 Jahren können meridol® Mundspüllösung unbedenklich anwenden, wenn sie das Ausspucken beherrschen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol® Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Zur Langzeitanwendung geeignet. In seltenen Fällen kann die Anwendung von meridol® Mundspüllösung zu leichten, oberflächlichen Farbveränderungen an den Zähnen führen, die durch gründliches Putzen oder professionelle Zahnreinigung entfernt werden können.  

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
meridol® Sicherer Atem Mundspülung
7,44 € *
ggf. zzgl. Versand

meridol® Sicherer Atem Mundspülung schütz wirksam vor schlechtem Atem und wirkt gleich nach der ersten Anwendung. Die meridol® Sicherer Atem Mundspülung schützt wirksam vor Mundgeruch verursachende Bakterien im gesamten Mundbereich und sorgt somit für einen sicheren Atem. Die Wirkung hält bis zu 12 Stunden an und setzt gleich nach der ersten Anwendung ein. Die 2-fach Wirkformel + Zink bekämpft die Ursachen von Mundgeruch mit einem 3-fach Wirkmechanismus: Entfernt Mundgeruch verursachende Bakterien auf Zähnen und Zunge. Neutralisiert direkt unangenehme Gerüche. Hilft die Neubildung von Mundgeruch zu verhindern. Die tägliche Anwendung erhält das natürliche Gleichgewicht der Mundflora. Die Wirksamkeit von meridol® Sicherer Atem Mundspülung ist klinisch geprüft. Indikation Schützt wirksam vor Mundgeruch. Produktnutzen Halitosis ist der klinische Begriff für Mundgeruch oder unangenehmen Atem. Halitosis entsteht vor allem durch flüchtige Schwefelverbindungen, die sich unter die ausgeatmete Luft mischen. Die häufigste intraorale Ursache für Halitosis sind Bakterien im Zungenbelag. meridol® Sicherer Atem Mundspülung bekämpft die Ursachen von Mundgeruch mit einem 3-fach-Wirkmechanismus: Aminfluorid/Zinnfluorid inaktiviert geruchsaktive Bakterien in der gesamten Mundhöhle. Zinklaktat neutralisiert geruchsbildende Schwefelverbindungen (Vsc). Wirkstoffe zur Hemmung von Mundgeruch (Omc) hemmen die Enzyme der geruchsaktiven Bakterien. meridol® Sicherer Atem Mundspülung reduziert sowohl Mundgeruch als auch flüchtige Schwefelverbindungen signifikant bereits nach der ersten Anwendung. Anwendung meridol® Sicherer Atem sollte in Ergänzung zur täglichen Mund- und Zahnpflege verwendet werden (2 x täglich, 15 ml) und ist bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet, wenn sie das Mundspülen beherrschen. Zusammensetzung Inhaltsstoffe nach Inci Funktion der Inhaltsstoffe Aqua Lösungsmittel Xylitol Süssstoff Propylene Glycol Feuchthaltemittel PVP Stabilisator Peg-40 Hydrogenated Castor Oil Lösungsvermittler Zinc Lactate Wirkstoff Olaflur Fluorid-Wirkstof: Aminfluorid (125 ppm F-) Aroma Aromastoffe, z.B. Pfefferminzöl, Anethol, Eugenol, Vanillin, Krauseminzöl Stannous Fluoride Fluorid-Wirkstoff: Zinnfluorid (125 ppm F-) Sodium Saccharin Süssstoff (Saccharin und Natriumsalze) CI 42051 Farbstoff Ariavitblau Hydrochloric Acid Regulator des pH-Wertes Gebrauchsfertige Mundspülung Alkoholfrei Für die Langzeitanwendung geeignet pH: 4,5 Fragen und Antworten! Mundgeruch ist kein Tabu mehr. Ganz in diesem Sinne beantworten wir Ihnen hier noch einige Fragen zum Thema Mundgeruch und den meridol® Sicherer Atem Produkten. Mundspülung Wie kann man 15 ml der meridol® Sicherer Atem Mundspülung abmessen? Die Verschlusskappe hat eine Maßeinheit von 10 ml und kann somit zur Hilfe genommen werden. Enthält meridol® Sicherer Atem Mundspülung Alkohol? meridol® Sicherer Atem Mundspülung enthält keinen Alkohol, wie alle meridol® Mundspülungen. Wirkt die Spülung denn auch vorbeugend gegen Karies, Gingivitis und Co.? Ja. meridol® Sicherer Atem Mundspülung enthält 250 ppm Fluorid aus Aminfluorid / Zinnfluorid, welches wirksam vor Karies schützt. Die antibakterielle Wirkung bietet zudem einen Schutz vor Gingivitis (Zahnfleischentzündung). Für die Anwendung bei Gingivitis empfehlen wir jedoch die Verwendung von meridol® Mundspülung. Warum ist die Schaumbildung so stark? Aminfluorid ist ein hochwirksames Fluorid, das gleichzeitig oberflächenaktiv ist und somit auch schäumt. Es sind keine zusätzlichen Schaumbildner in der Spülung enthalten. Gibt es einen Tipp fürs Spülen, damit meridol® Sicherer Atem weniger schäumt? 'Vorsichtiger“ und mit geschlossenem Mund spülen und nur sehr kurz gurgeln. Andernfalls das Gurgeln weglassen. Wir empfehlen jedoch kurz zu gurgeln, da es die Wirkung der Mundspülung an der Zungenwurzel unterstützt, wo sich häufig Beläge befinden, die Mundgeruch verursachen können. Wird die Mundspülwirkung nicht durch Essen/Trinken abgeschwächt? Es sind keine Daten vorhanden, die darauf hinweisen, dass Essen und Trinken die Wirkung der Mundspülung abschwächt. Idealerweise wird die Spülung aber nach dem Essen angewendet. Wie oft am Tag und in welchen Abständen kann man mit meridol® Sicherer Atem spülen? Unsere Empfehlung lautet 1-2 mal täglich nach dem Zähneputzen. Mit dieser Anwendung ist der Schutz vor Mundgeruch klinisch nachgewiesen. Können auch Kinder 15 ml der meridol® Sicherer Atem Mundspülung nehmen? Ja. Die Mundspülung kann von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden, wenn sie das Mundspülen beherrschen. Die Studie zu den 15 ml wurde an Erwachsenen gemacht – wenn Kindern die Menge 15 ml zu viel ist, kann auch weniger ausprobiert werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
meridol® Mundspülung Doppelpack
13,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation/Anwendung meridol Mundspüllösung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen bei Gingivitis und Parodontitis bei nicht intakter Mundflora für Patienten mit erschwerter Mundhygiene (im Alter oder durch Behinderung, durch prothetische Versorgung) meridol Mundspüllösung ist eine medizinische Mundspüllösung ohne Alkohol. Sie ist für Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Dosierung meridol Mundspülung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Zur Ergänzung der täglichen Mund- und Zahnpflege. Kinder können Meridol Mundspüllösung unbedenklich anwenden, wenn sie das Ausspucken beherrschen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Zur Langzeitanwendung geeignet. Art und Weise meridol Mundspüllösung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Schwangerschaft und Stillzeit Die regelmäßige Anwendung von meridol Mundspüllösung in der Schwangerschaft ist unbedenklich. Patientenhinweise In seltenen Fällen kann die Anwendung von meridol Mundspüllösung zu leichten, oberflächlichen Farbveränderungen an den Zähnen führen, die durch gründliches Putzen oder professionelle Zahnreinigung entfernt werden können.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
meridol® Sicherer Atem Mundspülung
7,08 € *
ggf. zzgl. Versand

meridol® Sicherer Atem Mundspülung schütz wirksam vor schlechtem Atem und wirkt gleich nach der ersten Anwendung. Die meridol® Sicherer Atem Mundspülung schützt wirksam vor Mundgeruch verursachende Bakterien im gesamten Mundbereich und sorgt somit für einen sicheren Atem. Die Wirkung hält bis zu 12 Stunden an und setzt gleich nach der ersten Anwendung ein. Die 2-fach Wirkformel + Zink bekämpft die Ursachen von Mundgeruch mit einem 3-fach Wirkmechanismus: Entfernt Mundgeruch verursachende Bakterien auf Zähnen und Zunge. Neutralisiert direkt unangenehme Gerüche. Hilft die Neubildung von Mundgeruch zu verhindern. Die tägliche Anwendung erhält das natürliche Gleichgewicht der Mundflora. Die Wirksamkeit von meridol® Sicherer Atem Mundspülung ist klinisch geprüft. Indikation Schützt wirksam vor Mundgeruch. Produktnutzen Halitosis ist der klinische Begriff für Mundgeruch oder unangenehmen Atem. Halitosis entsteht vor allem durch flüchtige Schwefelverbindungen, die sich unter die ausgeatmete Luft mischen. Die häufigste intraorale Ursache für Halitosis sind Bakterien im Zungenbelag. meridol® Sicherer Atem Mundspülung bekämpft die Ursachen von Mundgeruch mit einem 3-fach-Wirkmechanismus: Aminfluorid/Zinnfluorid inaktiviert geruchsaktive Bakterien in der gesamten Mundhöhle. Zinklaktat neutralisiert geruchsbildende Schwefelverbindungen (Vsc). Wirkstoffe zur Hemmung von Mundgeruch (Omc) hemmen die Enzyme der geruchsaktiven Bakterien. meridol® Sicherer Atem Mundspülung reduziert sowohl Mundgeruch als auch flüchtige Schwefelverbindungen signifikant bereits nach der ersten Anwendung. Anwendung meridol® Sicherer Atem sollte in Ergänzung zur täglichen Mund- und Zahnpflege verwendet werden (2 x täglich, 15 ml) und ist bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet, wenn sie das Mundspülen beherrschen. Zusammensetzung Inhaltsstoffe nach Inci Funktion der Inhaltsstoffe Aqua Lösungsmittel Xylitol Süssstoff Propylene Glycol Feuchthaltemittel PVP Stabilisator Peg-40 Hydrogenated Castor Oil Lösungsvermittler Zinc Lactate Wirkstoff Olaflur Fluorid-Wirkstof: Aminfluorid (125 ppm F-) Aroma Aromastoffe, z.B. Pfefferminzöl, Anethol, Eugenol, Vanillin, Krauseminzöl Stannous Fluoride Fluorid-Wirkstoff: Zinnfluorid (125 ppm F-) Sodium Saccharin Süssstoff (Saccharin und Natriumsalze) CI 42051 Farbstoff Ariavitblau Hydrochloric Acid Regulator des pH-Wertes Gebrauchsfertige Mundspülung Alkoholfrei Für die Langzeitanwendung geeignet pH: 4,5 Fragen und Antworten! Mundgeruch ist kein Tabu mehr. Ganz in diesem Sinne beantworten wir Ihnen hier noch einige Fragen zum Thema Mundgeruch und den meridol® Sicherer Atem Produkten. Mundspülung Wie kann man 15 ml der meridol® Sicherer Atem Mundspülung abmessen? Die Verschlusskappe hat eine Maßeinheit von 10 ml und kann somit zur Hilfe genommen werden. Enthält meridol® Sicherer Atem Mundspülung Alkohol? meridol® Sicherer Atem Mundspülung enthält keinen Alkohol, wie alle meridol® Mundspülungen. Wirkt die Spülung denn auch vorbeugend gegen Karies, Gingivitis und Co.? Ja. meridol® Sicherer Atem Mundspülung enthält 250 ppm Fluorid aus Aminfluorid / Zinnfluorid, welches wirksam vor Karies schützt. Die antibakterielle Wirkung bietet zudem einen Schutz vor Gingivitis (Zahnfleischentzündung). Für die Anwendung bei Gingivitis empfehlen wir jedoch die Verwendung von meridol® Mundspülung. Warum ist die Schaumbildung so stark? Aminfluorid ist ein hochwirksames Fluorid, das gleichzeitig oberflächenaktiv ist und somit auch schäumt. Es sind keine zusätzlichen Schaumbildner in der Spülung enthalten. Gibt es einen Tipp fürs Spülen, damit meridol® Sicherer Atem weniger schäumt? 'Vorsichtiger“ und mit geschlossenem Mund spülen und nur sehr kurz gurgeln. Andernfalls das Gurgeln weglassen. Wir empfehlen jedoch kurz zu gurgeln, da es die Wirkung der Mundspülung an der Zungenwurzel unterstützt, wo sich häufig Beläge befinden, die Mundgeruch verursachen können. Wird die Mundspülwirkung nicht durch Essen/Trinken abgeschwächt? Es sind keine Daten vorhanden, die darauf hinweisen, dass Essen und Trinken die Wirkung der Mundspülung abschwächt. Idealerweise wird die Spülung aber nach dem Essen angewendet. Wie oft am Tag und in welchen Abständen kann man mit meridol® Sicherer Atem spülen? Unsere Empfehlung lautet 1-2 mal täglich nach dem Zähneputzen. Mit dieser Anwendung ist der Schutz vor Mundgeruch klinisch nachgewiesen. Können auch Kinder 15 ml der meridol® Sicherer Atem Mundspülung nehmen? Ja. Die Mundspülung kann von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden, wenn sie das Mundspülen beherrschen. Die Studie zu den 15 ml wurde an Erwachsenen gemacht – wenn Kindern die Menge 15 ml zu viel ist, kann auch weniger ausprobiert werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Elmex Sensitive Professional Zahnspülung
10,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Elmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml)Elmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml) wird ergänzend zur täglichen Zahnpflege angewendet.Wirkungsweise von Elmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml)Zahnschmelz ist die härteste Substanz des menschlichen Körpers, trotzdem ist nicht resistent gegen äußere Einflüsse. Durch zu häufiges oder kräftiges Bürsten kann es zu einer mechanischen Verminderung kommen. Auch säurehaltige Nahrungsmittel führen beim Zahnschmelz zu Erosionen. Elmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml) schützt die Zähne vor Säureangriffen, indem Zinnchlorid und Aminfluorid eine zinnhaltige Schutzschicht auf der Zahnoberfläche bilden. Durch diese Zinneinlagerung in geschädigten Zahnschmelz wird dieser resistenter gegen erosive Säuren. Diese Mundspülung ist eine perfekte Ergänzung der täglichen Zahnpflege.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenElmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml) enthält:Aminfluorid und Natriumfluorid (500 ppm Fluorid), Zinnchlorid (800 ppm Zinn)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. DosierungAnwendungsempfehlung von Elmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml):Spülen Sie den Mundraum 1 mal täglich 30 Sekunden mit dem unverdünnten Inhalt einer Verschlusskappe. Nicht schlucken.HinweiseWeitere Produkte finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke.Elmex Sensitive Professional Zahnspülung (Packungsgröße: 400 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
meridol® Mundspülung Doppelpack
11,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation/Anwendung meridol Mundspüllösung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen bei Gingivitis und Parodontitis bei nicht intakter Mundflora für Patienten mit erschwerter Mundhygiene (im Alter oder durch Behinderung, durch prothetische Versorgung) meridol Mundspüllösung ist eine medizinische Mundspüllösung ohne Alkohol. Sie ist für Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Dosierung meridol Mundspülung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Zur Ergänzung der täglichen Mund- und Zahnpflege. Kinder können Meridol Mundspüllösung unbedenklich anwenden, wenn sie das Ausspucken beherrschen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Zur Langzeitanwendung geeignet. Art und Weise meridol Mundspüllösung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Schwangerschaft und Stillzeit Die regelmäßige Anwendung von meridol Mundspüllösung in der Schwangerschaft ist unbedenklich. Patientenhinweise In seltenen Fällen kann die Anwendung von meridol Mundspüllösung zu leichten, oberflächlichen Farbveränderungen an den Zähnen führen, die durch gründliches Putzen oder professionelle Zahnreinigung entfernt werden können.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
meridol® Sicherer Atem Mundspülung
9,33 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Indikation/Anwendung meridol Mundspüllösung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen bei Gingivitis und Parodontitis bei nicht intakter Mundflora für Patienten mit erschwerter Mundhygiene (im Alter oder durch Behinderung, durch prothetische Versorgung) meridol Mundspüllösung ist eine medizinische Mundspüllösung ohne Alkohol. Sie ist für Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Dosierung meridol Mundspülung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Zur Ergänzung der täglichen Mund- und Zahnpflege. Kinder können Meridol Mundspüllösung unbedenklich anwenden, wenn sie das Ausspucken beherrschen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Zur Langzeitanwendung geeignet. Art und Weise meridol Mundspüllösung in Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Nach dem abendlichen Zähneputzen oder tagsüber zwischendurch mit 10 ml meridol Mundspüllösung etwa eine halbe Minute lang spülen, dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen. Schwangerschaft und Stillzeit Die regelmäßige Anwendung von meridol Mundspüllösung in der Schwangerschaft ist unbedenklich. Patientenhinweise In seltenen Fällen kann die Anwendung von meridol Mundspüllösung zu leichten, oberflächlichen Farbveränderungen an den Zähnen führen, die durch gründliches Putzen oder professionelle Zahnreinigung entfernt werden können.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
meridol® Sicherer Atem Mundspülung
7,13 CHF *
ggf. zzgl. Versand

meridol® Sicherer Atem Mundspülung schütz wirksam vor schlechtem Atem und wirkt gleich nach der ersten Anwendung. Die meridol® Sicherer Atem Mundspülung schützt wirksam vor Mundgeruch verursachende Bakterien im gesamten Mundbereich und sorgt somit für einen sicheren Atem. Die Wirkung hält bis zu 12 Stunden an und setzt gleich nach der ersten Anwendung ein. Die 2-fach Wirkformel + Zink bekämpft die Ursachen von Mundgeruch mit einem 3-fach Wirkmechanismus: Entfernt Mundgeruch verursachende Bakterien auf Zähnen und Zunge. Neutralisiert direkt unangenehme Gerüche. Hilft die Neubildung von Mundgeruch zu verhindern. Die tägliche Anwendung erhält das natürliche Gleichgewicht der Mundflora. Die Wirksamkeit von meridol® Sicherer Atem Mundspülung ist klinisch geprüft. Indikation Schützt wirksam vor Mundgeruch. Produktnutzen Halitosis ist der klinische Begriff für Mundgeruch oder unangenehmen Atem. Halitosis entsteht vor allem durch flüchtige Schwefelverbindungen, die sich unter die ausgeatmete Luft mischen. Die häufigste intraorale Ursache für Halitosis sind Bakterien im Zungenbelag. meridol® Sicherer Atem Mundspülung bekämpft die Ursachen von Mundgeruch mit einem 3-fach-Wirkmechanismus: Aminfluorid/Zinnfluorid inaktiviert geruchsaktive Bakterien in der gesamten Mundhöhle. Zinklaktat neutralisiert geruchsbildende Schwefelverbindungen (Vsc). Wirkstoffe zur Hemmung von Mundgeruch (Omc) hemmen die Enzyme der geruchsaktiven Bakterien. meridol® Sicherer Atem Mundspülung reduziert sowohl Mundgeruch als auch flüchtige Schwefelverbindungen signifikant bereits nach der ersten Anwendung. Anwendung meridol® Sicherer Atem sollte in Ergänzung zur täglichen Mund- und Zahnpflege verwendet werden (2 x täglich, 15 ml) und ist bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet, wenn sie das Mundspülen beherrschen. Zusammensetzung Inhaltsstoffe nach Inci Funktion der Inhaltsstoffe Aqua Lösungsmittel Xylitol Süssstoff Propylene Glycol Feuchthaltemittel PVP Stabilisator Peg-40 Hydrogenated Castor Oil Lösungsvermittler Zinc Lactate Wirkstoff Olaflur Fluorid-Wirkstof: Aminfluorid (125 ppm F-) Aroma Aromastoffe, z.B. Pfefferminzöl, Anethol, Eugenol, Vanillin, Krauseminzöl Stannous Fluoride Fluorid-Wirkstoff: Zinnfluorid (125 ppm F-) Sodium Saccharin Süssstoff (Saccharin und Natriumsalze) CI 42051 Farbstoff Ariavitblau Hydrochloric Acid Regulator des pH-Wertes Gebrauchsfertige Mundspülung Alkoholfrei Für die Langzeitanwendung geeignet pH: 4,5 Fragen und Antworten! Mundgeruch ist kein Tabu mehr. Ganz in diesem Sinne beantworten wir Ihnen hier noch einige Fragen zum Thema Mundgeruch und den meridol® Sicherer Atem Produkten. Mundspülung Wie kann man 15 ml der meridol® Sicherer Atem Mundspülung abmessen? Die Verschlusskappe hat eine Maßeinheit von 10 ml und kann somit zur Hilfe genommen werden. Enthält meridol® Sicherer Atem Mundspülung Alkohol? meridol® Sicherer Atem Mundspülung enthält keinen Alkohol, wie alle meridol® Mundspülungen. Wirkt die Spülung denn auch vorbeugend gegen Karies, Gingivitis und Co.? Ja. meridol® Sicherer Atem Mundspülung enthält 250 ppm Fluorid aus Aminfluorid / Zinnfluorid, welches wirksam vor Karies schützt. Die antibakterielle Wirkung bietet zudem einen Schutz vor Gingivitis (Zahnfleischentzündung). Für die Anwendung bei Gingivitis empfehlen wir jedoch die Verwendung von meridol® Mundspülung. Warum ist die Schaumbildung so stark? Aminfluorid ist ein hochwirksames Fluorid, das gleichzeitig oberflächenaktiv ist und somit auch schäumt. Es sind keine zusätzlichen Schaumbildner in der Spülung enthalten. Gibt es einen Tipp fürs Spülen, damit meridol® Sicherer Atem weniger schäumt? 'Vorsichtiger“ und mit geschlossenem Mund spülen und nur sehr kurz gurgeln. Andernfalls das Gurgeln weglassen. Wir empfehlen jedoch kurz zu gurgeln, da es die Wirkung der Mundspülung an der Zungenwurzel unterstützt, wo sich häufig Beläge befinden, die Mundgeruch verursachen können. Wird die Mundspülwirkung nicht durch Essen/Trinken abgeschwächt? Es sind keine Daten vorhanden, die darauf hinweisen, dass Essen und Trinken die Wirkung der Mundspülung abschwächt. Idealerweise wird die Spülung aber nach dem Essen angewendet. Wie oft am Tag und in welchen Abständen kann man mit meridol® Sicherer Atem spülen? Unsere Empfehlung lautet 1-2 mal täglich nach dem Zähneputzen. Mit dieser Anwendung ist der Schutz vor Mundgeruch klinisch nachgewiesen. Können auch Kinder 15 ml der meridol® Sicherer Atem Mundspülung nehmen? Ja. Die Mundspülung kann von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden, wenn sie das Mundspülen beherrschen. Die Studie zu den 15 ml wurde an Erwachsenen gemacht – wenn Kindern die Menge 15 ml zu viel ist, kann auch weniger ausprobiert werden.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot